• Vegan & 100% natürlich

    Hochqualitative Rohstoffe

  • Höchste Qualität

    Hergestellt in Deutschland

  • Geprüfte Reinheit

    Von Laboren geprüft

  • Innovative Formel

    Von Experten entwickelt

Tante Rosa's Inhaltsstoffe

Naturliebe

  • Mönchspfeffer

    Mönchspfeffer

    Mönchspfeffer gehört zur Familie der Lippenblütler. Er überzeugt mit seinen Inhaltsstoffen wie Iridoidglykoside, lipophile Flavonoide, Diterpene sowie ätherische Öle.

  • Frauenmantel

    Frauenmantel

    Frauenmantel gehört zur Familie der Rosengewächse und wird in Ost- und Südeuropa angepflanzt. Die Pflanze begeistert mit  Inhaltsstoffe wie Flavonoiden und Gerbstoffen.

  • Melisse

    Melisse

    Melisse gehört zur Familie der Lippenblütengewächse. Sie enthält ätherische Öle, welche u. a. aus den Stoffen Citral, Geranial, Neral und Citronellal zusammengesetzt sind.

  • Rosenwurz

    Rosenwurz

    Rosenwurz gehört zur Familie der Dickblattgewächse. Die Wurzel enthält ätherische Öle. Die Heimat des Rosenwurz sind arktische Regionen von Nordamerika und Eurasien.

1 von 4

Von Expertinnen entwickelt

In besten Händen

  • Tina Töllner

    Tina Töllner ist Apothekerin in Berlin. In ihren drei Apotheken hat sie Räume geschaffen, in denen sie mit ihrem Team ihre Kund*innen nahbar berät und ganzheitlich versorgt. Mit ihrer pharmazeutischen Expertise steht Tina uns beratend zur Seite und ist ein wichtiges Mitglied des Produktentwicklungs-Teams.

  • Iris Lemke

    Iris Lemke ist Psychologin und Heilpraktikerin. Sie hat eine Ausbildung mit Schwerpunkt Pflanzenheilkunde absolviert und hat sich auf ganzheitliche Frauenheilkunde, -gesundheit und Kinderwunsch spezialisiert. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Produktentwicklungs-Teams.

1 von 2

Pharmazeutin

Tina Töllner

Tina Töllner ist Apothekerin in Berlin. In ihren drei Apotheken hat sie Räume geschaffen, in denen sie mit ihrem Team ihre Kund*innen nahbar berät und ganzheitlich versorgt. Mit ihrer pharmazeutischen Expertise steht Tina uns beratend zur Seite und ist ein wichtiges Mitglied des Produktentwicklungs-Teams.

HEILPRAKTIKERIN

Iris Lemke

Iris Lemke ist Psychologin und Heilpraktikerin. Sie hat eine Ausbildung mit Schwerpunkt Pflanzenheilkunde absolviert und hat sich auf ganzheitliche Frauenheilkunde, -gesundheit und Kinderwunsch spezialisiert. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Produktentwicklungs-Teams.

FAQ

Warum wird eine Mindest-Einnahmezeit von 4 Monaten empfohlen?

‘Mach mal halblang, Tante Rosa’ ist 100% natürlich und frei von synthetisch hergestellten Inhaltsstoffen. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe brauchen etwas länger, bis sie in deinem Körper den gewünschten Effekt erzielen können. Als Faustregel haben wir daher gemeinsam mit unserem Team (bestehend aus einer Pharmazeutin und einer Heilpraktikerin) die 4-Monats-Regel aufgestellt. In dieser Zeit solltest du darauf achten, deine Kapseln täglich zu nehmen. Damit dir das leichter fällt, haben wir die Hormonella-Methode entwickelt. Mehr dazu findest du bei deiner Bestellung gemeinsam mit ‘Tante Rosa’.

Nach den ersten 4-Monaten kannst du die Kapseln dann kontinuierlich weiternehmen. Für einen nachhaltigen Effekt empfehlen wir, das Präparat kontinuierlich weiter einzunehmen.

Enthält “Mach mal halblang, Tante Rosa” Hormone? 

Nein, unser Produkt besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen. “Mach mal halblang, Tante Rosa” vereint Mönchspfefferextrakt, Rosenwurz-Wurzelextrakt, Frauenmantelkraut und Melisse.

Sind die Inhaltsstoffe von dem Produkt wissenschaftlich belegt?

Bei Hormonella verpflichten wir uns zu wissenschaftlicher Exzellenz. Unsere Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit Expert*innen aus den Bereichen Pharmazie und Phytotherapie entwickelt. Diese Partnerschaft gewährleistet, dass wir stets die höchste Qualität unserer Produkte sicherstellen.

Ein wichtiger Aspekt unseres Ansatzes ist die Auswahl von Inhaltsstoffen, die durch eine solide Studienlage* unterstützt werden. Für die in unseren Produkten verwendeten Inhaltsstoffe Mönchspfeffer und Rosenwurz liegen auch Monographien vor, unter anderen die HMPC-Monographien vom Ausschuss für pflanzliche Arzneimittel der European Medicines Agency. 

"Die pflanzlichen Monographien der Europäischen Union bieten eine wissenschaftliche Bewertung von Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten bezüglich pflanzlicher Substanzen und deren Zubereitungen, die für medizinische Zwecke vorgesehen sind." (Übersetzt ins Deutsche, Originalquelle: European Medicines Agency)

HMPC-Monographien:

Vitex agnus-castus (Mönchspfeffer): https://www.ema.europa.eu/en/documents/herbal-monograph/final-european-union-herbal-monograph-vitex-agnus-castus-l-fructus-revision-1_en.pdf

Rhodiola rosea (Rosenwurz): https://www.ema.europa.eu/en/documents/herbal-monograph/final-community-herbal-monograph-rhodiola-rosea-first-version_en.pdf

*Hierbei beziehen wir uns auf bestehende Studien, die von unabhängigen Dritten durchgeführt wurden und nicht auf eigene Forschungsergebnisse.

Quellen:

European Medicines Agency. European Union monographs and list entries. Abgerufen am 25.01.2024. Hier verfügbar.

Nutzt das Hormonella-Team das Produkt?

Ja, 80% der Mitarbeiterinnen nutzen "Mach Mal halblang, Tante Rosa” und wir sind selbst von dem Produkt sehr begeistert.

Kann ich dieses Produkt mit 'In der Regel wird's nicht krampfig' kombinieren?

Auf jeden Fall! Unsere Produkte sind so entwickelt worden, dass die Wirkstoffe und Dosierungen perfekt aufeinander abgestimmt sind. Wir würden die gemeinsame Einnahme sogar empfehlen.

Nehme ich das Produkt auch während meiner Periode?

Wir empfehlen dir, die Kapseln täglich während jeder Phase deines Zyklus einzunehmen - also auch während deiner Periode. Unsere Empfehlung: starte mit einer Kur von mindestens 4 Monaten und passe danach die Einnahme entsprechend deiner Bedürfnisse an.

Werden die Produkte in einem Labor getestet?

Uns ist es besonders wichtig, dass unsere Produkte die höchsten Standards erfüllen. Daher lassen wir jede Produktionscharge von einem unabhängigen deutschen Labor prüfen.

Die Hormonella-Produkte werden in Oberfranken hergestellt. Unser Qualitätsmanagement folgt (gemäß der Lebensmittelhygiene-Verordnung) einem implementierten HACCP-Konzept. ISO 9001:2008 und IFS zählen zu unseren Standardzertifizierungen.

Deutsche Pharmazentralnummer (PZN): 17550816

Meine Apotheke hat euer Produkt nicht im Sortiment, wie kann ich das ändern?

Deine Lieblingsapotheke hat “Mach mal halblang, Tante Rosa” noch nicht in ihrem Sortiment? What a shame! Sende uns eine Mail und wir kümmern uns darum!

In der Zwischenzeit kannst du aber auch unseren Online-Shop nutzen, um dich mit “Mach mal halblang, Tante Rosa” auszustatten.

Kann ich das Produkt während der Stillzeit einnehmen?

Nein, “Mach mal halblang, Tante Rosa” darfst du während deiner Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht einnehmen.

Ich nehme die Pille, kann ich “Mach mal halblang, Tante Rosa” trotzdem nehmen?

Die aktuelle Studienlage kann eine Wechselwirkung mit hormonellen Verhütungsmitteln nicht ausschließen. Deshalb empfehlen wir das Produkt nicht in Kombination mit der Pille o. ä. einzunehmen.

Deine Frage wurde hier nicht beantwortet?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an info@hormonella.co. Wir sind für dich da.

  • Hormonella bekannt aus Jolie
  • Hormonella bekannt aus Cosmopolitan
  • Hormonella bekannt aus Closer
  • Hormonella bekannt aus Flow

Customer Reviews

Based on 177 reviews
64%
(113)
24%
(42)
6%
(10)
2%
(4)
5%
(8)
O
Olivia
Bilanz nach einem Monat ✨

Ich nehme Hormonella leider noch nicht so lange und kann deshalb noch nicht so viel zu der Wirkung sagen. Aber mir ist aufgefallen, dass allein schon diesen Monat mein PMS viel geringer ausgefallen ist. Die Einnahme ist durch die Kapselform auch so einfach. Und ich liebe den Fakt, dass es einfach nur gute alte Heilpflanzen sind! Vielen Lieben Dank! Bin also begeistert 😊

D
Daniela D.
Mir hilft es!

Habe sonst immer starke Schmerzen während meiner Periode gehabt. Seitdem ich Hormonella nehme, ist es wirklich besser geworden. Ich brauche keine Schmerzmittel mehr.

A
Adriana S.

Gutes Produkt

S
Sonja
Sehr hilfreich - zum Empfehlen

Sehr hilfreich um die Beschwerden zu lindern. Ich werde es wieder kaufen.

A
Alexandra H.
Die kleine Rettung

Mach mal halblang Tante Rosa hilft mir in der Peri-Menopause bei Symptomen wie erhöhte Stressanfälligkeit, Herzrasen und Stimmungsschwankungen. Ich bin sehr froh das Mittel entdeckt zu haben und meine Frauenärztin findet das auch.

Werde Teil der Hormonella Community